Neuheiten - Gemeindebibliothek Schinznach
Lesen ist etwas Besonderes und beflügelt die Phantasie ungemein! (Kirsten Boie)

Bibliothek unterwegs:
Café im Grünen, 17. August

Geschichtenzwerge:
23. August

Das Bibliotheksteam wünscht einen schönen Sommer!











Öffnungszeiten:
Di
17.00
-
19.00
Do
14.00
-
18.00
Sa
10.00
-
12.00
Schulferien: Di 17.00 - 19.00 Weihnachtsferien geschlossen
Oberdorfstrasse 9 | 5107 Schinznach-Dorf | 056 463 63 29

Buchtipps in der Gemeindebibliothek Schinznach

Buchtipp Juli von Katrin Breitsprecher

„Das Insektenhotel“

Herzlich willkommen im Insektenhotel!
Es krabbelt, kriecht und hüpft in den Zimmern, im Speisesaal, am Pool.
Motten, Grashüpfer, Ameisen und andere Insekten suchen sich ein schönes Plätzchen und das Hotelpersonal hat viel zu tun.
Hereinspaziert - auf dem Rundgang durch das Hotel gibt es viel zu entdecken.
Infokästen vermitteln zusätzlich Wissen.

Ein kunterbunter Spass für alle.

Buchtipp Mai von Regina Rissi:

Das Buch nimmt uns auf unterhaltsame Art mit zu den Geschehnissen um 1291. Der Roman wird von mehreren Personen und aus verschiedenen Perspektiven erzählt, was sehr gelungen ist und man gerne weiterliest, wie das mit dem schrulligen Nationalhelden «wirklich war».
Für alle, die Freude an der Geschichte von Wilhelm Tell und darüber hinaus haben.
Wir verleihen... Happyends... Entspannung... Höhenflüge...

Buchtipp August von Elena Kohler

Der Unbekante von Christine Brand

Er löschte seine ganze Familie aus, nur sein Sohn überlebte doch ist das die ganze Wahrheit? Der vierte Fall für das Schweizer Ermittlerduo Milla Nova und Sandro Bandini!

Nathaniel ist blind - seit seinem elften Lebensjahr, als sein Vater die gesamte Familie tötete und nur Nathaniel verletzt überlebte. So hat es ihm die Polizei erzählt, an die Geschichte glaubt Nathaniel seit nun drei Jahrzehnten. Er beschließt, sich endlich seiner traumatischen Vergangenheit zu stellen und verlangt Einsicht in die Fallakten. Doch die Unterlagen offenbaren Ungereimtheiten.

Auch der vierte Krimi von Christine Brand ist spannend und unterhaltsam. Ein Muss für alle Krimifans!

Buchtipp Juni von Katrin Breitsprecher:

Ein Roman wie ein Dominospiel: Jedes Leben berührt ein anderes.

Zwölf Menschen begegnen sich, während ihr Leben in Turbulenzen gerät. Auf dem unruhigen Flug nach Madrid kommt eine Frau, die ihren krebskranken Sohn in London besucht hat, mit ihrem Sitznachbarn ins Gespräch.

Der Geschäftsmann aus dem Senegal weiss noch nicht, dass ihn in Dakar die Nachricht eines tragischen Unfalls erwartet, bei dem ein Frachtpilot Zeuge wurde.

In diesem höchst spannenden Roman berührt jedes Leben das nächste, ob es der indische Golfer ist, der seinen senilen Vater bestiehlt, oder die Tochter einer ausgewanderten Deutschen, die einen syrischen Flüchtling heiraten will.

Dieses Buch nimmt uns mit magischer Schwerelosigkeit auf eine Reise rund um die Welt.

Kontakt & Öffnungszeiten